Wichtige Hinweise

Auf Grundlage der Coronavirus-Testverordnung des Bundesministeriums für Gesundheit haben nunmehr auch symptomfreie Personen Anspruch auf Testung mittels PoC-Antigen-Tests – die sogenannte Bürgertestung.

Möglich sind kostenlose Antigen-Schnelltests für die Bürgerinnen und Bürger sowie bei Bedarf eine bestätigende Diagnostik per PCR-Testung.

Einen Anspruch haben nach der Coronavirus-Testverordnung nur Personen, die darlegen können „ihren Wohnsitz oder ihren gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland“ zu haben. Menschen, die in den Niederlanden leben, haben entsprechend keinen Anspruch auf einen Bürgertest.

  • Personen sind asymptomatisch, wenn sie zum Beispiel keinen Husten, Fieber, Atemnot oder sonstige Erkältungssymptome beziehungsweise grippeähnliche Symptome haben.
  • Wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt, wenn Sie Husten, Fieber, Atemnot oder sonstige Erkältungssymptome beziehungsweise grippeähnliche Symptome aufweisen.
  • Infizierte Personen sowie Personen, die sich als Kontaktpersonen in Quarantäne befinden, dürfen an der Bürgertestung ebenfalls nicht teilnehmen

Um das Testergebnis möglichst nicht zu beeinflussen, beachten Sie bitte, dass Sie ca. eine Stunde vor Durchführung des Schnelltests nicht mehr essen, trinken, rauchen, Kaugummi kauen oder Ihre Zähne putzen sollten.

Quelle: Landkreis Leer (https://www.landkreis-leer.de/Leben-Lernen/Coronavirus/B%C3%BCrgertestung/)

Testverfahren

Wir testen im sogenannten Drive-In System. Das bedeutet, Sie fahren mit Ihrem Fahrzeug in die Teststation ein und bleiben während des gesamten Testvorganges in Ihrem Fahrzeug sitzen. Ein Mitarbeiter nimmt mit Hilfe eines Teststäbchens einen Abstrich von Ihnen. Damit ist der Test selber beendet. Sie können auf Zeichen wieder aus der Teststation ausfahren. Der Test wird dann medizinisch ausgewertet. Es dauert ca. 20 Minuten bis das Ergebnis vorliegt. Dies erhalten Sie je nach Wunsch per WhatsApp, E-Mail jeweils als PDF-Datei oder analog in Papierform, den Sie dann an der Teststation abholen können.

Im Menü unter dem Reiter Erklärung finden Sie ein PDF-Dokument, welches Sie bitte ausgefüllt und ausgedruckt mit zu Ihrem Testtermin bringen. Dieses Dokument beinhaltet eine Erklärung, die die Verarbeitung Ihrer Daten erlaubt. Diese ist notwendig, um Ihnen eine Bescheinigung über das Testergebnis ausstellen und Ihnen das Ergebnis per WhatsApp oder E-Mail mitteilen zu können.

Das Dokument kann digital in Ihrem Webbrowser oder in einen PDF-Reader ausgefüllt und anschließend ausgedruckt werden.

Sollten Sie keinen Drucker besitzen, drucken wir Ihnen das Dokument vor Ort an der Teststation aus. Bringen Sie in dem Fall bitte einen Kugelschreiber mit.

Bitte führen Sie Ihren Ausweis oder Führerschein mit. Sollte keins der Dokumente vorliegen, wird kein Test durchgeführt.